Anschnallen und Gas geben – Die besten online Rennspiele

Die Online Welt ist bunt, rasant und voller Adrenalin. Mit die besten Art seinen Drang nach einer schnellen Fahrt auszuleben, ist es sich hinter das virtuelle Lenkrad zu begeben. Auf teils abenteuerlichen, teils detailgetreuen Strecken, geht es dann in schicken Flitzern wild zur Sache. Hier unsere liebsten Spiele aus dem Genre.

Need for Speed World Need for Speed ist eins der ältesten und beliebtesten Rennspiele, die es gibt. Ihr online Ableger nennt sich Need for Speed World und wurde im Jahr 2010 veröffentlicht. Einer riesigen Lounge gleichend, triffst du deine virtuellen Freunde und Rivalen und trägst den Wettkampf auf die Straße. Mit der steigenden Anzahl an Siegen, schaffst du es immer bessere Autos zu kaufen oder bestehende aufzuwerten. Der Zusatz “World” kommt dabei nicht von ungefähr, denn neben zahlreichen Autos aus aller Welt, sind auch deine Mitspieler bunt gemischt.

Live for Speed Wenn du schon immer mal Teil eines echten Rennens sein und dabei so nah wie möglich am Geschehen sein wolltest, dann ist Live for Speed genau das richtige Spiel für dich. Im Gegensatz zu Need for Speed geht es hier um Genauigkeit und Präzision. So schafft es dieser Titel dir ein Gefühl zu vermitteln, als würdest du dich direkt auf der Rennstrecke befinden und live dabei sein. Ein echtes Erlebnis in Sachen Realismus und Geschwindigkeit.

TrackMania Nations Forever Wer hat als Kind denn nicht gerne mit seinen Autos und der Rennbahn gespielt? Sich vorzustellen gerade in einem dieser Autos zu sitzen und über die Rennbahn zu rasen. Über Rampen zu fliegen und verschiedene Sprünge mit seinem Auto hinzulegen. Bei diesem Spiel geht es nicht darum auf fast realistisch aussehenden Strecken zu fahren, sondern viel mehr darum mit viel Spass andere Fahrer zu überholen und vor ihnen ins Ziel zu düsen. Der eine andere Looping ist auch dabei und eins der Highlights ist es außerdem, dass man im “Baumodus” selbst Strecken entwerfen kann. Diese sind mit zwei Klicks online gestellt und du kannst deine Freunde dazu einladen, auf eben diesen zu fahren.

Racer Ein echter Simulator! Wenn du auf schnellen Spass aus bist, solltest du dir dieses Spiel besser nicht ansehen. Nicht umsonst setzen Autohersteller und Rennteams dieses Spiel ein, um ihre Autos in einer virtuellen Umgebung zu testen oder aber eine Rennstrecke besser kennenzulernen. Dank der Arbeit der Entwickler wurde jedes Auto so gut es eben ging in das Spiel integriert und abgestimmt. Entstanden ist somit ein Spiel, welches mit einem ordentlichen Maß an Übung, ein unfassbar realistisches Erlebnis bereit hält.

Driving Speed 2 Wenn auch etwas unrealistischer als Racer, so ist Driving Speed 2 dennoch sehr realistisch gehalten worden. Solltest du zu viele Unfälle bauen, Fehler machen und in etwas rein fahren, dann geht dein Auto genau wie im echten Leben manchmal genauso schnell kaputt. Etwas schwieriger als Online Variante aufzusetzen, bietet es im Anschluss daran aber maximalen Spielspass in verschiedenen V8 Karossen und Strecken. Doch sollte auch hier vorab ein wenig geübt werden, um möglichst lange auf der Strecke zu bleiben.